10.10.2015 BEM U12 U15 F/M
website design software

Bezirkseinzelmeisterschaften U 12, U 15, Männer und Frauen, sowie ein Nachwuchsturnier U 11

Lüneburg, 10.10.2015

von Erika Muhsik

Ein Mammut-Turnier erster Klasse ging am Samstag spät zu Ende. Über 30 Prozent mehr Teilnehmer als im Vorjahr standen am Samstag in Lüneburg bei den Bez.-Einzelmeisterschaften auf der Matte.

Ca. 260 Judoka in vier Altersklassen wollten es wissen. Da leider nach Meldeschluss die meisten Judoka gemeldet wurden zog sich die Veranstaltung ziemlich hin.

Die Judo Gemeinschaft Uelzen hatten 23, VfL Suderburg 9 und der TuS Ebstorf 3 Judoka am Start.

Mit diesem Zuwachs konnte man  nicht rechnen und es kam leider zu den für alle in der U12 startenden Judoka unangenehmen Wartezeiten. Trotzdem konnten die Judoka aus dem Kreisfachverband Ostheide super abschneiden.

Das Nachwuchsturnier U11 ist mit allein 60 Teilnehmern sehr gut angenommen worden. Das Wettkampfsystem „Lüneburger Modell“  wird nicht nur von dem Nachwuchs geschätzt sondern auch von den Landes-und Heimtrainern. Hier ist ein Kampf erst nach zwei Minuten zu Ende, nicht wie sonst nach einem Ippon.  In der U 11 sah man tolle aktive und kraftraubende Kämpfe. Tolle verschiedene Techniken wurden gekonnt umgesetzt und mit Medaillen belohnt.

Für die U 15 war es das Highlight des Jahres. Die Qualifizierten Kämpfer/innen konnten sich für die Landes-Einzelmeisterschaften am 14. November in Holle qualifizieren.

Bezirksmeisterschaft U15:

Bezirksmeister: Nick Fride  - 60 kg, Finja Püffel - 63 kg

Platz 3: Torben Rühmann - 66 kg

Platz 5: Mathies Goosmann - 46 kg

Torben, Julian, Nick

Bezirksmeisterschaft Männer:

Platz 3: Julian Ruschenbusch - 90 kg

Julian Ruschenbusch

Bezirksmeistershaft U 12:

Bezirksmeister: Katharina Fasold 41,3 kg, Melvin Fechner 32,4 kg, Melvin Drögemüller 41,1 kg

Platz 2: Wielant Poensgen – 29,5 kg, Svea Hinz – 33,4 kg

Platz 3: Ashley Wegener 30,1 kg, Kassandra Henkmann – 34,9kg, David Schneider – 27,7 kg, Leon Friedrichs – 32,4 kg, Dietrich Poensgen 38,4 kg, Arthur Lavrentev – 46 kg, 

Sieger U12 m

Nachwuchsturnier Ergebnisse U11:

Platz 1:   Henning Burgschat – 30,8 kg,  Luke Wagner – 33,5 kg,

Platz 2: Finja Goosmann – 33,5 kg, Lea-Marie Bode – 38 kg, Hannes Feller – 36,1 kg,

Platz 3: Artur Rieger – 28,1 kg, Lars Rühmann – 41,3 kg

Sieger U11 und U12

01_DSC01261 Finja klein

01_DSC01292 Kassandra Außensichel klein

02_DSC01257 SveaFinja klein

02_DSC01301 Katharina voll reingehängt klein

03_DSC01277 Lea-Marie klein

03_DSC01307 Luke Außensichel klein

04_DSC01334 Luke Tai-Otoshi klein

05_DSC01290 Mathis klein

05_DSC01342 Luke Außensichel links klein

06_DSC01317 Lea-Marie 2

06_DSC01361 Svea mit Hüftwurf klein

07_DSC01368 Svea mit Schulterwurf klein

07_DSC01530 Melvin und Leon klein

08_DSC01369 Flugphase klein

08_DSC01535 Melvin klein

09_DSC01373 Punktlandung klein

09_DSC01541 Dietrich Freiflug klein

10_DSC01383 Ashley klein

11_DSC01552 David klein

12_DSC01396 Hannes 2

13_DSC01402 halber Haltegriff klein

14_DSC01405 Svea 2

15_DSC01418 Leons Ippon klein

 

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Bezirksliga] [Archiv] [Impressum/Kontakt] [Links]