12.03.2017 Kyu Turnier
website design software

Kyu-Turnier für Anfänger U10/U12

Altencelle, 12.03.2017

von Erika Muhsik

Die Judo Gemeinschaft Uelzen startete mit dem Nachwuchs beim Bezirksturnier für Weiß/gelb und Gelbgurte. Altencelle war Ausrichter des Bezirksfachverbandes Judo Lüneburg/Stade.

In der U10 weiblich standen die Zwillinge Emelie und Sophie Wagner (Jahrgang 2008) auf der Matte. Die beiden sehr begabten Mädels konnten nach jeweils drei gewonnenen Kämpfen nach Lüneburger Modell in den Gewichtsklassen -30 kg und – 32,5 kg die Goldmedaille in Empfang nehmen. Emelie und Sophie sammelten auf der Kampfrichtertafel für viele verschiedene Judotechniken im Stand- und Bodenkampf die meisten Punkte. Eine tolle Leistung für die beiden, die noch nicht so viele Wettkämpfe auf Bezirksebene vorweisen konnten.

Mia Tiede  (2008 – 32,5kg) war das erste Mal auf dieser Ebene unterwegs. Sie zeigte Kampfgeist und versuchte immer wieder im Judokampf verschiedene Würfe an zu setzen. Sie verlor nur gegen ihre Vereinskameradin Emelie Wagner und einer Kämpferin aus Hohne-Spechtshorn. Mia und die anwesenden Trainer Rolf und Erika Muhsik waren mit der Bronzemedaille sehr zufrieden.

Zum aller ersten Mal auf einem Bezirksturnier kämpften Ansgar Schulz (-2007 – 38 kg) und Sönke Schulz (2007 – 44 kg) in der U 12. Beide zeigten tollen Einsatz und Kampfgeist. Ansgar gewann sogar alle seine Judokämpfe und sicherte sich souverän die Goldmedaille. Während Sönke die Silbermedaille erringen konnte.

Trainerin Erika Muhsik, Sönke Schulz, Emelie Wagner, Mia Tiede, Sophie Wagner und Ansgar Schulz

 

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Archiv] [Impressum/Kontakt] [Links]