14.11.2015 LEM U15
website design software

Niedersächsische Judo Einzelmeisterschaft

Holle, 14.11.2015

von Erika Muhsik

Am letzten Samstag, 14.11.2015,  fanden in die Landeseinzelmeisterschaften des Niedersächsischen Judoverbandes  der U15 in Holle statt. Rund 210 Judoka kämpften um die Qualifikation zu den Norddeutschen Einzelmeisterschaften am 29.11. in Bremen. Die ersten drei jeder Gewichtsklasse dürfen daran teilnehmen.

Die angereisten über die Bezirksmeisterschaften qualifizierten Judoka, sowie Eltern und TrainerInnen konnten sich über sehr  spannende Duelle in den verschiedenen Gewichtsklassen freuen. Auch der neue Landestrainer Marc Blödorn war zur Sichtung bei der Veranstaltung anwesend.

Für die Judo Gemeinschaft Uelzen startete erfolgreich Finja Püffel – 63 kg (12TN).  Obwohl sie den Auftaktkampf durch eine kleine Unachtsamkeit verlor, setzte Finja sich in der Trostrunde erfolgreich durch. Sie gewann in Folge gegen Vainauskas HSV Stöckte, Brecht MTV Celle und Lippert, TSV Ohlndorf. Alle Kämpferinnen wurden mit einer Technik im Stand und anschließendem Haltegriff vorzeitig besiegt. Damit belegte sie Rang drei und damit die Bronzemedaille!!

Finja Püffel (ganz rechts)

Nick Fride startete – 60 kg (12 TN) für die JG Uelzen. Vorzeitig besiegte er Stang vom Nordhorner JC mit Uchi-Mata (Schenkelwurf). Gegen Engel, PSV Oldenburg hatte er das Nachsehen. Doch in der Trostrunde ließ er fast nichts mehr anbrennen. Spannende Kämpfe lieferte er sich noch gegen Bong/JT Hannover (vorzeitig mit Hüftwurf), Ernst/TSV Borsum, (Kontertechnik nach hinten). Den entscheidenden Kampf um die Bronzemedaille gegen Pisthol/Hollage verlor er leider. Damit belegt Nick einen sehr guten 5. Platz. Da der Norddeutsche Meister 2014 in der Gewichtsklasse – 60 kg aus Niedersachsen kam, darf der Niedersächsische Judoverband fünf Judoka nach Bremen senden. Daher darf sich Nick Fride über eine verdiente Teilnahme in Bremen freuen!!

Torben Rühmann ((JG Uelzen) – 66 kg, hatte kein Glück. Leider verlor er unter starker Konkurrenz zwei Kämpfe. Torben Rühmann ist erst Jahrgang 2012. Daher hat er im nächsten Jahr noch einmal die Möglichkeit in der U15 ins Wettkampfgeschehen einzugreifen. Ansonsten freute sich der anwesende Trainer der JG Uelzen Julian Ruschenbusch sehr über die gezeigten Leistungen seiner Schützlinge.

Nick Fride (Werfender)

 

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Bezirksliga] [Archiv] [Impressum/Kontakt] [Links]