15.05.2011 Bezirkskader Nienhagen
website design software

Bezirkskadertraining

Nienhagen, 15.05.2011

von Erika Muhsik

Der SV Nienhagen richtete am Wochenende das Bezirkskadertraining für die wettkampfinteressierten Judoka der U14 und U17, sowie dem letzten Jahrgang der U11 aus.

Unter der Leitung der Bezirkstrainer Maik Edling (SV Nienhagen) und Henrike Steffens (VfL Stade) wurden verschiedene Techniken im Stand und Boden  erlernt und vertieft. Viele Trainingskämpfe mit verschiedenen Partnern aus dem Bezirk Lüneburg/Stade wurden im Stand und Boden absolviert. Von den ca. 40 teilnehmenden Judoka, davon auch Kaderathleten des Niedersächsischen Judoverbandes, stellte die JG Uelzen alleine zwölf.

Der Lehrgang war für die Uelzener Judoka als Vorbereitung des nächsten Wochenendes gedacht. Mit sechs Judoka wird die JG Uelzen nach Erfurt reisen um dort am internationalen  Ega-Pokal U 13  und Messe-Cup U 15 teilzunehmen.

Überraschend für Julius Behrens (Judo Gemeinschaft Uelzen) wurde der Judokämpfer  in Nienhagen in den Niedersachsenkader berufen.   Im Auftrage des Landestrainers (U14/U17) Raik Schilbach übergab Maik Edling (2. DAN) Julius das Stoffabzeichen, das ab sofort seinen Judoanzug verziert.

Nachdem Julius Behrens 2009 und 2010 Medaillen bei Landesmeisterschaften und Norddeutschen Meisterschaften erkämpfte, sowie viele Medaillen bei anderen Turnieren über Landesgrenzen hinaus holte, war es für die Trainer und Betreuer der JG keine Überraschung. Sie haben schon lange erkannt, was für ein Talent in ihren Reihen trainiert.

Maik Edling und Julius Behrens (von links)

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Regionalliga Nord] [Archiv] [Aus Aktuelles] [Aus Ligen] [Impressum/Kontakt] [Links]