21. und 22.02.2015 Fuchs Cup
website design software

Fuchs Cup U12/U15/U18

Nordstemmen, 21. und 22.02.2015

von Erika Muhsik

Annährend 500 Judoka der Altersklassen U12 bis U21 konnte der MTV Nordstemmen zu seinem 15. Fuchs-Cup begrüßen. Bis in den späten Nachmittag hinein waren bei bewährt guter Organisation auf den fünf Matten spannende Kämpfe zu sehen. Insgesamt nahmen Kämpfer aus 73 Vereinen an dem Turnier teil. Vertreten waren die Landesverbände Bremen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen.

An beiden Tagen war die Judo-Gemeinschaft Uelzen anwesend. Mit insgesamt 15 Judoka in den Altersklassen U12 w/m, U 15 w/m, U 18 m und U21 m.

Nur selten bekommen Kämpfer und Kämpferinnen die Chance, sich in freundschaftlicher Atmosphäre mit Judoka anderer Landesverbände zu messen.

Unter 34 starteten Vereinen am Samstag errang die JG Uelzen in der Vereinswertung einen tollen 5. Platz für die Kämpfer in der U12 männlich. Alle Uelzener schlugen sich im Poolsystem wacker. Hatten mindestens vier Kämpfe, die sie aktiv mit vielen verschiedenen Würfen und Techniken im Bodenkampf gewannen.

Die Vereinswertung in der U18 und U 21 aber gewann überraschend die Judo-Gemeinschaft Uelzen! Mit zwei Mal Gold und zwei Mal Silber gewannen die Judoka die Wanderpokale! Das war der Lohn eines sehr anstrengenden Wochenendes. Sehr zufrieden waren daher die anwesenden Trainer Rolf und Erika Muhsik.

Ergebnisse:

U15 weiblich: Finja Püffel, - 57 kg, 1. Platz!

U15 männlich: Nick Fride, - 55 kg, 3. Platz!

Nick Fride

Mit einem 5. Platz musste sich dieses Mal krankheitsbedingt Frauke Weissmann begnügen, während im ersten Jahr startend Cora Rinker (48kg) einen schönen 7. Platz belegte.

U12 männlich:

2. Plätze: Melvin Drögemüller (37kg) Michel Hancl (28kg) Malte Hancl (35kg).

3. Plätze: Melvin Fechner (30kg), Leon Friedrichs (29kg)

4. Platz: David Schneider (25kg)

Melvin Drögemüller, Malte Hancl, Melvin Fechner, Michel Hancl

Leon Friedrichs, David Schneider

U12 weiblich:

3. Platz Katharina Fasold (36kg)

U18 männlich:

1. Platz :  Alex Lavrentev – 55 kg,

2. Platz:   Elvin Hickstein – 60 kg

U21: männlich:

1. Platz Julian Ruschenbusch – 100 kg

2. Platz Felix Mauritz

Elvin Hickstein, Julian Ruschenbusch, Alex Lavrentev, Felix Mauritz mit Katharina Fasold (v.l.n.r.)

 

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Bezirksliga] [Archiv] [Impressum/Kontakt] [Links]