26.05.2018 Nachwuchstraining
website design software

 

Nachwuchstraining U12/U13

Nienhagen, 26.05.2018

von Erika Muhsik

Das Nachwuchstraining für die U12 findet zehn Mal im Jahr statt. Aus ganz Niedersachsen kamen so ca. 60 Judoka dieses Mal nach Nienhagen. So auch Teilnehmer der Judo Gemeinschaft Uelzen und des TuS Ebstorf.

Die Landestrainerin des Nieders. Judoverbandes Andrea Goslar zeigte interessante Techniken je zwei Stunden im Stand und Boden. Eine spielerische Erwärmung fand tollen Anklang bei dem Nachwuchs der Jahrgänge 2006-2010. Im Mittelpunkt steht dann das Randori. Das sind Übungskämpfe. Dort wird im Stand und Boden gegeneinander angetreten. Man muss aber immer gegen Judoka aus anderen Vereinen fighten. Dabei lernt man natürlich sehr viel auch von den anderen Teilnehmern.

Um die Gemeinschaft zu fördern wurde in der Mittagspause gemeinsam gegrillt.

Am Ende des Trainings werden Judoka von der Landestrainerin geehrt. Ein NJV-Pferdchen in Form eines Stoffabzeichens für den Judoanzug wird überreicht. Dieses Mal war es eine Überraschung für die JG Uelzen und ihre anwesende Trainerin Erika Muhsik. Andrea Goslar überreichte Emelie Wagner (2008) für ihre hervorragenden Leistungen das Abzeichen! Sie hat in diesem Jahr u. a. schon zwei Mal am Nachwuchstraining teilgenommen. Außerdem gewann sie dieses Jahr je die Goldmedaille beim Löwen-Cup in Godshorn, Visions-Cup in Lengende und zuletzt das  HT 16   in Hamburg. Außerdem belegt Emelie in der langen NJV Rangliste U12 weiblich zurzeit den tollen 8. Platz. Vor ihr viele Kämpferinnen die ein Jahr älter sind als sie.


Erika Muhsik, Katharina Fasold, vorne Siva Bähr, Sophie und Emelie Wagner mit NJV-Trainerin Andrea Goslar

 

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Archiv] [Impressum/Kontakt] [Links]