28.04.2012 Kreisrangliste und Randori
website design software

Kreisranglisten- und Randoriturnier U11/U14

Suderburg, 28.04.2012

von Eckhard Schulz

Als teilnehmerstärkster Verein nahm die Judogemeinschaft Uelzen mit 31 Judoka der Altersklassen U14 und U11 am Kreisranglisten- und Randoriturnier beim VfL Suderburg teil.

Die “Kleinsten” eröffneten den Tag mit dem Randoriturnier. In dieser Form des Wettkampfes geht es um variantenreiches Judo und nicht um den schnellen Sieg. Der Spaß am Wettkampf soll im Vordergrund stehen und der kam, bei aller Aufregung der jungen Judoka, nicht zu kurz.

Von der JGU nahmen Yannick Meyer, Melvin Drögemüller, Melvin Fechner, Nele Zoe Kruschel,  Tobias Rinker, Hanna Görlitz, Carlos Guevarra, Jakob Lipinsky, Jonas  Püffel sowie Maximilian Schulz teil und erzielten durchweg erfreulich hohe Punktzahlen.

Die Teilnehmer der JGU am Randoriturnier

Es folgten die Kreisranglistenkämpfe der Altersklasse U11. Dabei wurde in Pools von 4 bis 5 Teilnehmern gekämpft. Auch hier konnten die Trainer sich über abwechlungsreiches und technisch gutes Judo freuen. Dies spiegelt sich auch in den guten Ergebnissen wider:

Erste Plätze gab es für Adele Pehlke, Jessica Schulz, Colleen Schwalbe, Finja Püffel, Samed Erdogan und Nick Fride. Zweite Plätze belegten Lennard Weichsel, Torben Rühmann, Cora Rinker, Felix Beckmann und Mathis Goosmann. Dritte wurden Noel Ifland, Luka Cvetkovic und Nele Zoe Kruschel.

U11 weiblich

Den Abschluss bildeten die Kämpferinnen und Kämpfer der Altersklasse U14. Michelle Schulz (bis 33 Kg) und Wiebke Wellmann (bis 40 Kg) wurden ungeschlagen erste in ihren Gewichtsklassen und stellten sich zusätzlich für Freundschaftskämpfe zur Verfügung.

U14 weiblich: Wiebke Wellmann und Michelle Schulz

Ebenso erfolgreich waren die männlichen Starter der JGU. Anton Krebs (bis 50 Kg), Tom Tollkühn (bis 43 Kg) und Elvin Hickstein (bis 40 Kg) gewannen alle ihre Kämfe und wurden somit verdient erste. Julien Knobelsdorf (bis 40 Kg) und Michael Hüneburg (bis 60 Kg) rundeten das gute Ergebnis mit jeweils einem dritten Platz ab.

U14 männlich

 

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Regionalliga Nord] [Archiv] [Impressum/Kontakt] [Links]