29.01.11 LEM U17
website design software

Landeseinzelmeistersachaften U17

Wolfsburg, 29.01.2011

von Erika Muhsik

Die Niedersachsenmeisterschaft im Judo für die U17 weiblich und männlich wurde in Vorsfelde ausgetragen. Die über die Bezirke qualifizierten Judoka kämpften um die Medaillenplätze und die Fahrkarte zu den Norddeutschen Einzelmeisterschaften am 12.02.11 in Rostrup.

Die Bronzemedaille erkämpfte sich in der Gewichtsklasse – 70 kg Madeleine Schröder von der Judo Gemeinschaft Uelzen.

Ihre erste Gegnerin hatte Heimvorteil und wurde anschließend auch unangefochten Niedersachsenmeisterin. Beide lieferten sich ein hartes Match, dass Köckert nach Verlängerung für sich entschied.

Die folgenden Kämpfe in der Trostrunde konnte Madeleine  über die gesamte Kampfzeit positiv gestallten und souverän vorzeitig für sich entscheiden. Kaminski, Haselünner SV und Fischer JSC Hannover-Süd hatten keine Chance. Die Bronzemedaille und der 3. Platz waren der Lohn.

Den undankbaren 5. Platz – 66 kg belegte Tommy Hille. In der Trostrunde gewann er nach dem verlorenen Auftaktkampf gegen Betten, PSV Oldenburg (wurde später dritter) noch zwei Kämpfe bevor er knapp den Kampf um Platz drei verlor.

Kämpfe gewonnen aber nicht in Medaillenrangnähe waren mit dabei Simona Karl, Laura Müller und Felix Mauritz (alle im ersten Jahr in der U17) sowie Jan Oliver Schulz.

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Regionalliga Nord] [Archiv] [Aus Aktuelles] [Aus Ligen] [Impressum/Kontakt] [Links]