29.04.2015 Abschied Holger
website design software

Abschiedstraining mit Holger Scheele

Oldenstadt, 29.04.2015

von Eckhard Schulz

Das letzte Judo-Außenstützpunkt (JASP)-Training bei der Judo-Gemeinschaft Uelzen in Oldenstadt mit Holger Scheele fand am 29.04.2015 statt. Sieben Jahre lang gab es dieses Training mit Holger und dafür gilt es ganz herzlich DANKE zu sagen!

Wir haben uns angenähert, angefreundet und viel voneinander gelernt. Nicht alles konnten wir umsetzen, aber wir sind weiterhin motiviert es zu tun.

Die Matte war mit 30 Teilnehmern wie immer voll. Vermutlich kamen einige auch um Tschüß zu sagen. Aber so oder so hat es allen - egal ob Trainer oder Trainierender - sehr viel Spaß gemacht.

Holger Scheele stellt sich nach 35 Jahren Judo in Niedersachsen, davon 33 Jahre im Garbsener Sportclub, 28 Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit im NJV und fast 20 Jahren als Landestrainer, einer neuen Herausforderung mit neuen Perspektiven in Österreich. Er wird dort ebenfalls als Judo-Landestrainer wirken.

Sicher hat seine Liebe zu den Bergen diese Entscheidung beeinflusst. Auf jeden Fall wünschen wir ihm viel Freude und Spaß an seiner neuen Aufgaben und sagen nochmals

“Danke Holger!!!”

Rolf, Holger und Erika

Hier noch ganz viele Bilder vom Abschiedstraining:

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

30

 

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Bezirksliga] [Archiv] [Impressum/Kontakt] [Links]