30.05.2015 2. Kampftag
website design software

Bezirksliga - 2. Kampftag

Lüneburg, 30.05.2015

von Eckhard Schulz

Nach einem spannenden Kampftag stand am Ende für die Judogemeinschaft Uelzen der Meistertitel in der Bezirksliga fest.

Als Tabellenführer ging die JGU in diesen zweiten Kampftag. Doch am Anfang sah es noch nicht nach einem “Durchmarsch” aus. Gegen sehr stark kämpfende Rotenburger musste sich die JGU schließlich 3:4 geschlagen geben. Im entscheidenden Kampf konnte Florian Bachmann den “Matchball” in Führung liegend nicht verwandeln und verlor wenige Sekunden vor Schluss unglücklich.

Gegen die Bremer Mannschaft JC Villa Vital lief es dagegen sehr gut und das Ergebnis fiel mit 7:0 auch deutlich aus. Selbst gegen die stark einzuschätzenden Lüneburger (KSL) konnte ein Sieg eingefahren werden. Bei dem knappen 4:3 Sieg setzte Fabian Marschall (Suderburg) den entscheidenden Punkt durch einen Ippon nach kürzester Zeit. Die letzte Begegnung wurde gegen HSV Stöckte ausgetragen. Hier konnte sich die JGU wieder deutlicher mit 5:2 durchsetzen.

Die Meisterschaft wurde anschließend im Vereinsheim noch gebührend gefeiert.

Tabelle:

1. Platz               JG Uelzen

2. Platz               TuS Rotenburg

3.Platz                KS Lüneburg

4. Platz               J.C. Villa Vital

5. Platz               HSV Stöckte

Die Meistermannschaft

 

 

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Bezirksliga] [Archiv] [Impressum/Kontakt] [Links]