3. Kampftag
website design software

Landesliga 3. Kampftag

Braunschweig, 09.04.2011

Eckhard Schulz

Erneut äußerst erfolgreich präsentierte sich die Mannschaft der Judogemeinschaft Uelzen am dritten Kampftag der Niedersachsenliga am 09.04.2011 in Braunschweig.

Es begann mit hart umkämpften Siegen gegen den MTV Vorsfelde und den Gastgeber BJC Braunschweig, der als einer der direkten Konkorrenten auf die Meisterschaft galt. Es folgte eine Niederlage gegen den SV Hambühren. Diese Niederlage war leider die Folge einer höchst umstrittenen Entscheidung des Kampfrichters. Es blieb jedoch bei der Tatsachenentscheidung, so dass es am Ende 4:3 für den SV Hambühren stand.

Die Mannschaft der JGU hat es nun aber in heimischer Halle am 08. Mai selbst in der Hand, die Meisterschaft klar zu machen. Vor einer hoffentlich mitreißenden Zuschauerkulisse werden der VfL Stade und im Derby der TV Uelzen erwartet.

Die Mannschaft der JGU am 3. Kampftag

Die Ergebnisse des dritten Kampftages

Die Tabelle nach dem dritten Kampftag

[Home] [Aktuelles] [Terminplan] [Info für Eltern] [Was ist Judo?] [Trainingszeiten] [Trainer-Team] [Regionalliga Nord] [Archiv] [Aus Aktuelles] [Aus Ligen] [Impressum/Kontakt] [Links]